Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter, ob diese Veranstaltungen stattfindet!
Derzeit werden immer noch Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Arp Museum Rolandseck

+ Google Karte anzeigen
Hans-Arp-Allee 1
Remagen, RLP 53424 Deutschland

August 2021

Liszts Liebeslieder

So., 8. August, 15:0017:00
Arp Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, RLP 53424 Deutschland
30 EUR

Rolandseck. So, 8. Aug. Auf Nonnenwert verbrachte Franz Liszt einen romantischen Sommer mit der Gräfin d’Agoult. Daran erinnert Sheva Tehoval in Liszts schönsten Liedern, begleitet von Christoph Schnackertz. Lieder von Franz Liszt, Antonín Dvorák, Sergei Rachminow und Yiddische Lieder. Karten: 30 EUR über https://arpmuseum.org oder Museumskasse 0 22 28 / 94 25 16, Arp Museum, Hans-Arp-Allee 1. Für Ihren Besuch des Konzerts müssen Sie nachweisen, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind.

Erfahren Sie mehr »

Liszts Liebeslieder

So., 8. August, 18:0020:00
Arp Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, RLP 53424 Deutschland
30 EUR

Rolandseck. So, 8. Aug. Siehe 15.00 Uhr.

Erfahren Sie mehr »

Mönkemeyer spielt Mozart

Fr., 13. August, 19:0021:00
Arp Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, RLP 53424 Deutschland
30 EUR

Rolandseck. Fr, 13. Aug. Nils Mönkemeyer liebt seinen Mozart, was er auch als Dozent der Villa Musica schon bewiesen hat. Vor 15 Jahren war er selbst noch Stipendiat der rheinland-pfälzischen Landesstiftung, heute ist er Deutschlands berühmtester Bratschist, Professor in München und Leiter des Kammermusikfestivals „Klassik für Alle“ in Bonn. Karten: 30 EUR/Kinder unter 18 Jahre: 6 EUR über https://arpmuseum.org oder Museumskasse 0 22 28 / 94 25 16, Arp Museum, Hans-Arp-Allee 1. Für Ihren Besuch des Konzerts müssen Sie nachweisen, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind.

Erfahren Sie mehr »

Kunst-Ambulanz

So., 15. August, 14:0017:00
Arp Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, RLP 53424 Deutschland

Rolandseck. So, 15. Aug. Wir nehmen den von der Künstlerin Maria Nordman für das Museum gestalteten Sanitätsraum als Ausgangspunkt unserer neuen Reihe. Bei gutem Wetter wartet die Kunsthistorikerin Judith Graefe unter freiem Himmel auf Sie und lädt Sie ein zu einem offenen Dialog. Ist Kunst systemrelevant? Was hat Sie in unserem Museum begeistert? Was hat Sie irritiert? Welche Rolle spielt Kunst in Ihrem Alltag? Infos/Anmeldung: 0178 / 2 09 72 79. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Erfahren Sie mehr »

Linie, Form und Farbe – online Zeichenworkshop

Fr., 20. August, 17:0019:00
Arp Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, RLP 53424 Deutschland

Online. Fr, 20. Aug. Die Kunst von Hans Arp und Sophie Täuber bietet vielfältige Inspirationen für eigene Kreativität. Dieser Zeichenkurs bietet die Möglichkeit mit Formen und Farben zu experimentieren und so entspannt ins Wochenende zu starten. Es wird mit Stift, Papier, Kreide, Buntstiften, Kulis, Filzstiften und allem, was zuhause vorhanden ist, gearbeitet. Technische Voraussetzung: PC oder Notebook mit Webcam und Mikrofon. Der Zugang zum Kurs erfolgt über einen Link, den Sie vor Kursbeginn und nach Zahlungseingang erhalten. 24 EUR p.P. Infos/Anmeldung: 0 22 28 / 94 25-76 (Montag bis Freitag von 9 – 16 Uhr). Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum