Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

vor allem der Mauern

die seitdem in einem öffentlich zugänglichen Gelände
grub man 1981/1982 die Ruine wieder aus. Es kam zu einer Restaurierung der Fundamente, bevor dort General Walther von Seydlitz-Kurzbach eine herrschaftliche Villa errichten ließ. Nachdem die so genannte Villa Bredt-Lipp samt umliegendem Grundstück in den 1970er-Jahren von der Stadt Bad Honnef für den (nicht umgesetzten) Bau einer Kurklinik[1] erworben und abgerissen wurde dienten in nachfolgenden Jahrhunderten als Keller und Stallung. Die anschließend zugeschütteten Reste wurden zunächst 1870 noch einmal ausgegraben
  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02223 / 9 66 46-7).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Wir beachten den Datenschutz und erheben keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Terminmeldung. Lesen Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte.
Mit der Übersendung von Fotos und Texten über das Formular erklären Sie, dass Sie im Besitz der notwendigen Rechte zur Veröffentlichung sind und stellen uns von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk aufgenommen. Weitere Hinweise zum Urheberrecht finden Sie z.B. auf der Internetseite www.medienrecht-urheberrecht.de.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum